HOMÖOPATHIE

 

Homöopathie ist eine individuelle Arzneitherapie, die vom deutschen Arzt und Natur-wissenschaftler Samuel Hahnemann (1755–1843) begründet wurde. Heute gehört sie zur Alternativ- oder Komplementärmedizin. 

Bei der Homöopathie handelt es sich um eine spezifische Reiz-Regulations-Therapie, bei der das homöopathische Arzneimittel als spezifischer Reiz die Fähigkeit des Organismus des Kranken zur Selbstregulation stimulieren soll. 
Ausführliche Informationen zur Homöopathie finden Sie unter www.vkhd.de